Historie

Zur Person: Rechtsanwältin Sabine J.  Sachse, geborene Härtel, wurde 1977 in Ostfildern im Kreis Esslingen geboren, wuchs in Heilbronn auf und schloss ihre Schulausbildung im Jahr 1997 am Hohenstaufen-Gymnasium in Bad Wimpfen mit dem Abitur ab.

In Heidelberg studierte sie an der Ruprecht-Karls-Universität Rechts­wissenschaften und legte 2003 das Erste Juristische Staatsexamen ab.

Das darauf folgende Rechtsreferendariat absolvierte sie am Landgericht Karlsruhe. Während dieser Zeit arbeitete sie u.a. für die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und in Rechtsanwaltskanzleien und konnte so bereits wertvolle Erfahrungen sammeln.

Ende des Jahres 2005 bestand sie das Zweite Juristische Staatsexamen in Karlsruhe.

Anfang 2006 nahm sie erfolgreich am Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht teil.

Im Juni 2006 erhielt sie dann ihre Zulassung zur Rechtsanwältin.

Von Juni 2006 bis Dezember 2007 war Rechtsanwältin Härtel in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwältin Dorothea Opluschtil in der Kanzlei in der Amalienstr. 8 in Bruchsal tätig.

Im Januar 2008 eröffnete sie die jetzige Anwaltskanzlei Härtel.

2017 heiratete Rechtsanwältin Sabine J. Sachse und nahm den Ehenamen ihres Mannes “Sachse” an. Die Firmierung der Kanzlei blieb jedoch bei “Anwaltskanzlei Härtel”.

Rechtsanwältin Sabine J. Sachse ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins, des Anwaltsvereins Karlsruhe e.V., bei Amnesty International und der Gewerbevereinigung Heidelsheim e.V.


Fortbildung

Gerade in einem Berufsfeld wie dem eines Rechtsanwaltes, in dem es ständig aktuelle Neuerungen und Gesetzesreformen gibt, ist es besonders wichtig, sich laufend fortzubilden.

Rechtsanwältin Sabine J. Sachse, geb. Härtel, besucht daher regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen, um für Sie immer auf dem neusten Stand zu sein.

Hier ein Auszug aus den besuchten Fortbildungen:

2016
  • Praktikerseminar: Rechtsprobleme um Mutterschutz und Elternzeit
  • Fallstricke im Familienrechtsmandat
  • Praktikerseminar: Kündigungsschutz im Arbeitsrecht
  • Aktuelles Unterhaltsrecht, Internationales Unterhaltsrecht, Internationales Scheidungsrecht
2015
  • RVG spezial - schwierige Abrechnungsfälle in der Praxis
  • Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich
  • Das Ehegattentestament
  • Wohnraummietrecht aktuell
2014
  • Zugewinn- und Versorgungsausgleich, Familienrecht
  • Änderungen im Verbraucherinsolvenzrecht
  • RVG aktuell 2014
  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH, Haftung bei Verkehrsunfällen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht
  • Aktuelles Unterhaltsrecht und Internationales Scheidungsrecht
2013
  • Das neue Zwangsvollstreckungsrecht
  • Werkvertragsrecht nach BGB und VOB/B
  • Reform des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes
  • Reform der Zwangsvollstreckung
  • Aktuelle Rechtsprechung Familienrecht
2012
  • Aktuelles Wohnraummietrecht
  • Aktuelles Familienrecht
  • Prozess- und Verfahrenskostenhilfe, Beratungshilfe
  • Aktuelle Probleme in der Kostenfestsetzung
  • Aktuelle Rechtsprechung der Familiensenate des OLG Karlsruhe
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht
2011
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Unterhaltsrecht
  • Aktuelle Fragen der Arbeitsrechtspraxis – Schwerpunkt Kündigungsrecht
  • Zwangsvollstreckung intensiv
  • Aktuelle Rechtsprechung der Familiensenate des OLG KA
2010
  • Reform des ehelichen Güterrechts
  • Aktuelle Fragen des Arbeitsrechtes – Schwerpunkt Kündigungsrecht
  • Seminar zur Verhandlungstaktik
  • Unterhaltsrecht, Einkommensermittlung bei Selbständigen
2009
  • Neues aus dem Unterhaltsrecht
  • Neuerungen durch das FamFG und FamGKG
  • FGG-Reformgesetz – Das neue Familienrechtsverfahrensrecht
  • Verträge aus der Musikindustrie
  • Das neue Familienrecht in der Praxis
  • Neues aus dem Arbeitsrecht
2008
  • RVG – Aktuelles Gebührenrecht 2008
  • Neues aus dem Arbeitsrecht
  • Das neue elektronische Mahnverfahren
2007
  • Praxisbezogenes Erbrecht
  • Neues aus dem Arbeitsrecht
  • Reform des Unterhaltsrechts
2006
  • Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht
  • Fernabsatzrecht
  • Anwaltliche Taktik im Zivilprozess
  • Insolvenzrecht
  • Zwangsvollstreckung im Mietrecht
  • Ehe- und Familienrecht